S&P 500 (NR) (KRW) Index

  • WKN:
  • ISIN:
  • 5.314,54 KRW -6,78 -0,12%
  • Eröffnung: 5.317,75 KRW
  • Vortag: 5.321,32 KRW
(außerbörslich)
Performance
1 Woche +1,19% +62,64
4 Wochen +3,65% +187,19
52 Wochen +38,16% +1.467,94
Hoch/Tief
Intraday 5.327,95 KRW 5.290,62 KRW
Akt. Jahr 5.328,02 KRW 3.924,01 KRW
52 Wochen 5.328,02 KRW 3.618,47 KRW

News & Analysen

Top News

Finanzmarkt-News

S&P 500 – Bullen-Attacke

S&P 500 – Bullen-Attacke

Der S&P 500 blieb in den vergangenen Handelstagen fest in der Hand der Bullen. Mit dem siebten Plus-Tag in Folge gelang gestern schließlich der Ausbruch über das Hoch vom 2. September bei 4.546 Punkten auf ein neues Allzeithoch bei 4.551 Punkten. Der übergeordnete Haussetrend wurde damit formal bestätigt. Vom Ausmaß her kann der gestrige Ausbruch jedoch noch nicht als nachhaltig gewertet werden. Mit Blick auf kurzfristig überkaufte und mittlerweile...

Société Générale

S&P 500® - Mit neuem Allzeithoch

S&P 500® - Mit neuem Allzeithoch

Werbung  . Mit neuem AllzeithochIn den letzten Monaten hatten wir an dieser Stelle die nachlassende Marktbreite dies- und jenseits des Atlantiks oftmals kritisch beleuchtet. Doch einige negative Divergenzen haben sich zuletzt aufgelöst. So konnt...

HSBC

S&P 500 – kurzfristig überhitzt

S&P 500 – kurzfristig überhitzt

Der S&P 500 konnte sich oberhalb der kritischen Unterstützung bei 4.329 Punkten halten und zeigte seither eine dynamische Kursrally über diverse bedeutsame Widerstandsthemen. Im gestrigen Handel markierte er ein 5-Wochen-Hoch bei 4.489 Punkten. Die technische Ausgangslage hat sich mit den jüngsten Kursgewinnen signifikant aufgehellt im Sinne einer Bodenbildung oberhalb des Korrekturtiefs bei 4.279 Punkten. Die korrektiven Abwärtstrendlinien und der mitt...

Société Générale

S&P 500 – Rückfall in die Stauzone

S&P 500 – Rückfall in die Stauzone

Der S&P 500 setzte in den vergangenen Tagen seinen Rücksetzer vom Erholungshoch bei 4.430 Punkten fort und fiel dabei signifikant in die zuvor nach oben verlassene mehrtägige Stauzone zurück. Ausgehend vom gestern im frühen Handel notierten 5-Tages-Tief bei 4.330 Punkten startete der Index eine Erholungsbewegung und schloss bei 4.364 Punkten. Der negativen Aussage des Rückfalls in die Range steht die positive Aussage der auf Basis des Tagescharts geform...

Société Générale

S&P 500 – Pullback am Widerstand

S&P 500 – Pullback am Widerstand

Der S&P 500 konnte am Donnerstag eine mehrtägige Handelsspanne nach oben hin verlassen und bis auf ein 8-Tages-Hoch bei 4.430 Punkten ansteigen. Ausgehend von der dort befindlichen Widerstandszone ging er in den Konsolidierungsmodus über. Der mittelfristige Abwärtstrend vom Rekordhoch bleibt intakt. Der gesehene Kursanstieg führte jedoch zu einer Aufhellung des kurzfristigen Chartbildes. Als kurzfristig kritisch ist nun die Unterstützungszone bei 4...

Société Générale
Weitere Finanzmarkt-News