Dax findet wieder Mut – Rückeroberung des 200-Tage-Trends im Visier

onvista
Dax findet wieder Mut – Rückeroberung des 200-Tage-Trends im Visier

Zu Beginn des neuen Monats fasst sich der Dax wieder ein Herz und verzeichnet heute deutliche Kursgewinne: Bis zum Nachmittag ist der Leitindex um 1,83 Prozent auf 15.376,13 Punkte geklettert. Am Vortag war er noch der 15.000-Punkte-Marke gefährlich nahe gekommen. Nun aber nimmt er wieder Kurs auf die 200-Tage-Linie für den längerfristigen Trend, deren Rückeroberung ein wichtiges charttechnisches Signal wäre. Aktuell verläuft sie bei etwas über 15.400 Punkten.

Der MDax der mittelgroßen Börsenwerte legte zuletzt um 0,78 Prozent auf 34 156,69 Punkte zu. Der EuroStoxx 50 als Leitbarometer der Eurozone gewann mehr als zwei Prozent.

Aussagen des Moderna -Chefs, dass bestehende Impfstoffe mit der Omikron-Variante ihre Probleme haben dürften, hatten am Vortag ebenso belastet wie Äußerungen von Fed-Chef Jerome Powell zu einer womöglich schnelleren Rückführung der Wertpapierkäufe der US-Notenbank. Biontech -Chef Ugur Sahin hatte sich allerdings am Vorabend zuversichtlich gegeben, dass Corona-Impfstoffe auch im Fall von Omikron und weiteren Virus-Varianten vor schweren Krankheitsverläufen schützen werden. Für die Fonds-Manager der Privatbank Merck Finck bietet der Omikron-Schock eine Einstiegsgelegenheit, Anleger sollten beim Aufbau von Positionen aber selektiv vorgehen.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: H-AB/Shutterstock.com

Testsieger onvista bank: Kostenlose Depotführung, nur 5,- € Orderprovision und komfortables Webtrading! Mehr erfahren > > (Anzeige)

Zugehörige Werte

DAX (PR) (CHF) 785,59 Pkt. +0,84% +6,61
DAX (NET RETURN) (EUR) 1.353,28 Pkt. +0,70% +9,51
DAX 15.117,06 Pkt. +0,70% +105,93
Dollarkurs 0,887 EUR +0,47% 0,00
Eurokurs (Euro / Dollar) 1,127 USD -0,46% 0,00
MERCK & CO INC 55,36 USD +2,42% +1,31

Das könnte Sie auch interessieren