Va-Q-Tec: Positive Analystenkommentare hauchen der Aktie wieder Leben ein – Kurs zweistellig im Plus

onvista
Va-Q-Tec: Positive Analystenkommentare hauchen der Aktie wieder Leben ein – Kurs zweistellig im Plus

Die einst von Fantasie für die Impfstoff-Offensive beflügelten Papiere von Va-Q-Tec sind am Freitag nach einem zweimonatigen Kursrutsch wieder mächtig angesprungen. Zuletzt zogen die Aktien des Spezialisten für Thermo-Hochleistungsverpackungen um elf Prozent auf 32,70 Euro an, nachdem sie in den Tagen zuvor fast auf dem Niveau von vor dem Kurssprung im November angekommen waren. Damals waren die Aktien als Profiteur der hohen Anforderungen an den Transport und die Lagerung des Biontech-Corona-Impfstoffs gehandelt worden.

Am Freitag halfen den Aktien nun zwei positive Analystenkommentare mit Kaufempfehlungen auf die Beine. Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel auf 38 Euro angehoben und das Analysehaus Stifel sogar auf 45 Euro. In den Augen des Stifel-Experten Florian Pfeilschifter ist der jüngste Kursrutsch unberechtigt wegen der vielen Zukunftschancen. Die Pandemie sei zwar ein wichtiger Einmaleffekt, sie werde aber auch einen nachhaltigen Effekt haben, gab er sich überzeugt. Seine These: Die Story der Aktie werde sich ab diesem Jahr erst so richtig entfalten.

onvista/dpa-AFX

Titelfoto: Travis Wolfe / Shutterstock.com

onvista-Ratgeber: ETF-Ratgeber – So finden Sie die besten Indexfonds

Zugehörige Werte

VA-Q-TEC AG 31,00 EUR +5,08% +1,50
BIONTECH SE 110,21 USD +1,08% +1,18

Das könnte Sie auch interessieren